Plastikflut

Zahlen und Fakten

Die Dimension der Plastikflut

Um dir ein Gefühl dafür zu geben, welches Ausmaß die Flut aus Plastikmüll mittlerweile angenommen hat, möchte ich hier ein paar Zahlen nennen.

  • Auf der Homepage des Europäischen Parlaments wird angegeben, dass die weltweite Kunststoffproduktion von 1950 (1,5 Millionen Tonnen im Jahr) bis 2015 auf 322 Millionen Tonnen im Jahr gestiegen ist. Der National Geographic geht sogar von 2,1 Millionen Tonnen im Jahr 1950 und 406 Millionen Tonnen im Jahr 2015 aus.
  • Pro Minute werden weltweit etwa eine Million Getränkeflaschen aus Plastik verkauft. 
  • In der EU machen Verpackungen mehr als die Hälfte des gesamten Kunststoffabfalls aus.
  • Über 40% aller Kunststoffe wird nach einmaligem Gebrauch weggeworfen.
  • Weniger als ein Drittel der Kunststoffabfälle in Europa wird recycelt! Dadurch gehen sage und schreibe 95% des Wertes von kurz genutzten Plastikverpackungen verloren.
  • Vom bisher weltweit erzeugten Plastikmüll wurden ca. 9% Plastikmüll recycelt, 12% wurden verbrannt und 79% landeten auf Mülldeponien bzw. in der Umwelt.
  • Durch die Herstellung und Verbrennung von Kunststoff werden weltweit pro Jahr etwa 400 Millionen Tonnen schädliches CO2 in die Atmosphäre abgegeben.